-

Juleic(a)nders

„Ganz schön praktisch, Jugendleiterin von zu Hause aus zu werden.“ Das hat eine Teilnehmerin des Juleica-Grundkurses aus dem Jahr 2020 gesagt.

2020? Qualifizierung von Jugendlichen? Ja! Zusammen mit der ejott, dem BDKJ, dem KJR haben sich 20 Jugendliche online zum_r Jugendleiter_in qualifizieren lassen. „Ich bin begeistert, dass alle über diesen langen Zeitraum da und aktiv waren. Beeindruckend, was für Ergebnisse die Teilnehmenden auf das Padlet gestellt haben.“ sagt Ulrike Baetjer von der Evang. JuBi, die zusammen mit und Nicole Koch von der ejott das Konzept auch bei der Landeskonferenz der Hauptberuflichen und Dekanatsjugendpfarrer_innen der Evangelischen Kirche in Bayern präsentiert hat.

 

Für uns und die Jugendlichen war klar:

  • Ja, wir bleiben aktiv!
  • Ja, wir sind vorbereitet, wenn das ehrenamtliche Engagement (z.B. als Tutor, bei Freizeiten, in der Konfi-Arbeit) wieder beginnt!
  • Ja, wir nutzen die Zeit, um uns zu qualifizieren und Neues auszuprobieren!

Wie genau? Was hat stattgefunden? Den Überblick gibt’s in der Präsentation.

Du willst dich ehrenamtlich engagieren oder kennst jemanden, der das gerne tun möchte? Dann seid dieses Jahr auch dabei! Meldet euch online an für die nächste Runde!

www.jubi-elkb.de/fortbildungen