🌈

Die JuBi beim CSD in Coburg

Die Evangelische Jugendbildungsstätte war Teil des ersten Christopher-Street-Day in der Coburger Geschichte. Am Freitag, dem 22.07.2022, nahm die JuBi an der bekannten Pride Parade teil und setzte zusammen mit allen Mitläufer:innen ein starkes Zeichen für eine tolerante und vielfältige Gesellschaft. Getreu dem Motto der ejb "Die Welt ist bunt - Gott sei Dank" zeigte die JuBi nicht nur für sich sowie das Bündnis Coburg ist Bunt Haltung und Sichtbarkeit, sondern stellvertretend auch für die gesamte Evangelische Jugend in Bayern.

Ausgestattet mit Regenbogenschirmen, Bannern, Fahnen, Buttons, Aufklebern, jeder Menge Infomaterial in den Jutetaschen und sogar einer handgenähten Regenbogenstola machten wir uns mit weiteren 400 Teilnehmer:innen um 18:00 Uhr vom Bahnhofsplatz aus auf den Weg Richtung Marktplatz, wo die Abschlusskundgebung dieser wunderbar bunten und vielfältigen Parade stattfand.

Für ein noch stärkeres Statement planen wir im kommenden Jahr neben einem eigenen Zug auf der Parade auch mit einem Infostand über das Wochenende sowie der Teilnahme am Abschlussgottesdienst am Sonntag präsent zu sein. Wir freuen uns schon darauf!

Diakon Marcel Renner